Schule, Eltern und COVID-19 / école, parent et la Covid-19

b2ap3_large_COVID-BANNER

https://www.joy-platform.be/de/eltern/

https://www.joy-platform.be/fr/parents/

 

Weiterlesen

Enlèvement des couronnes de l’Avent et des sets cadeau / Abholung der Adventskränze und Geschenkesets

Chers parents,

Les couronnes de l’Avent ainsi que les sets cadeau - commandés et payés à l’avance - seront disponibles à l’enlèvement comme prévu

le vendredi 27-11-2020 de 14 h 30 à 17 h 30 dans la salle de gymnastique.

 Afin de respecter les consignes « Covid », l’entrée se fera par la porte sur le côté, la sortie par le corridor. Nous pourrons servir  5 personnes max. à la fois.

Merci de veiller à la distanciation physique et au port du masque.

Liebe Eltern, 

die vorbestellten - und im Voraus bezahlten - Adventskränze sowie die Geschenkesets  können wie angekündigt am

Freitag, dem 27.11.2020 von 14 h 30 bis 17 h 30 im Turnsaal

 abgeholt werden. Um die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus auch hier zu befolgen, wird der Zugang zum Turnsaal durch die Seitentür erfolgen, der Ausgang  über den Flur. Wir werden max. 5 Personen gleichzeitig „bedienen“ können.

Bitte beachten Sie Distanzeinhaltung und  Maskenpflicht. Danke!

Merci pour votre soutien et votre collaboration!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Mitarbeit!

Weiterlesen

Reprise des cours/ Wiederaufnahme des Unterrichts 16.11.2020

Chers parents, liebe Eltern,

 

das Unterrichtsministerium informiert bzgl. der Wiederaufnahme des Unterrichts am 16.11.2020:

Le Ministère de l’Enseignement informe quant à la reprise des cours le 16.11.2020 :

 

« Bis auf Weiteres bleibt es bei der bereits verkündeten Entscheidung, ab nächster Woche die Maßnahmen aus der Pandemiestufe Rot anzuwenden:

  • In den Grundschulen werden alle Schüler vollzeitig in der Schule unterrichtet.
  • In den Sekundarschulen werden die Schüler der 1. Stufe vollzeitig in der Schule unterrichtet und die Schüler der 2. und 3. Stufe erhalten bis zu den Weihnachtsferien abwechselnd eine Woche Präsenzunterricht und eine Woche Fernunterricht.

 

Für die Grundschulen ändert sich also bis auf Weiteres nichts.

 

„La décision d’appliquer dès la semaine prochaine les mesures du code rouge de la pandémie est maintenue:

  • Les élèves des écoles maternelles et primaires reprennent l’enseignement à temps plein à l’école.
  • L’enseignement secondaire sera dispensé en présentiel pour les élèves du premier degré. Les élèves du 2ème et 3ème degré alterneront jusqu’aux vacances de Noël une semaine de cours en présentiel et une semaine de cours à distance.

 

Pour l’école fondamentale, rien ne change pour l’instant. »

Weiterlesen

St Martin im Kindergarten / Saint Martin à l'école maternelle

Am Tag vor den Allerheiligenferien, konnten die Kindergartenkinder ihre Laternen und Martinslieder präsentieren.

La veille des vacances de la Toussaint, les enfants de l'école maternelle ont pu présenter leurs lanternes et chants du Saint-Martin.

 

Weiterlesen

Unterrichtsschließung bis zum 15.11.20 / Fermeture de l'école jusqu'au 15.11.20

COVID-BANNER

Chers parents, liebe Eltern,

 

Der Nationale Sicherheitsrat hat beschlossen, den Präsenzunterricht in den Grundschulen bis zum 15.11.2020 auszusetzen. Der Kindergarten und die Primarschule bleiben folglich auch am Donnerstag, 12. und Freitag, 13. November geschlossen.

Le Conseil National de Sécurité a décidé de prolonger la suspension des cours dans les écoles fondamentales jusqu’au 15 novembre 2020. Les écoles maternelle et primaire resteront donc fermées les jeudi 12 et vendredi 13 novembre prochains.

Die Betreuung findet unter den gleichen Bedingungen wie zum Wochenbeginn statt.

La garderie sera ouverte aux mêmes conditions qu’au préalable.

Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf für diese Tage bis Dienstag, 10.11.2020 um 12 Uhr unter 087659634 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Merci d’inscrire vos enfants à la garderie pour ces jours-là avant mardi, 10.11.2020 à 12 h au 087659634 ou par mail à Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Um die Auswirkungen des Coronavirus einzudämmen und die Gesundheit eines jeden zu schützen, ist es weiterhin wichtig, dass so viele Kinder wie möglich weiterhin zu Hause betreut werden.

Pour limiter l’impact du Coronavirus et préserver la santé de chacun, il est important que  la plupart des enfants restent à la maison.

 

Merci de votre compréhension et collaboration !

Danke für Ihr Verständnis und für Ihre Mitarbeit!

Weiterlesen

Halloween in den Klassen der Mittelstufe

Am letzten Tag vor den Allerheiligenferien feierte die Mittelstufe das Halloweenfest. Hier sind einige Eindrücke...

 

Weiterlesen

COVID19 - Wichtige Mitteilungen / Informations importantes

COVID-BANNER

 

Arbeitnehmer, die wegen der längeren Allerheiligenferien keine Aufsicht für ihre Kinder finden, haben Anrecht auf zeitweiliges Arbeitslosengeld, bzw. eine Urlaubsform wegen höherer Gewalt. Das bestätigte am Dienstag das Landesamt für Arbeitsbeschaffung.

 

 

Quelle: https://brf.be/national/1425763/

 

= = = = = 

En tant qu'employé vous avez le droit à une indemnité de chômage temporaire respectivement un congé pour cas de force majeure. Contactez le FOREM/ADG pour de plus amples informations.

 

Source: https://www.onem.be/fr/nouveau/chomage-temporaire-pour-force-majeure-la-suite-de-la-fermeture-dune-creche-dune-ecole-ou-dun-centre-daccueil-pour-personnes-handicapees

 

= = = = = 

 

Betrifft: Geschlossene Schulen und Kindergärten am 9. und 10. November 2020

 

Liebe Eltern,

 

die Unterrichtsministerin hat entschieden, die Schulen nach den Allerheiligenferien

am 9. und 10. November zu schließen. Die Schule bleibt also bis zum 11.11.2020 einschließlich (Waffenstillstand) geschlossen.

Unsere Schule gewährleistet – wie auch im Lockdown Mitte des Jahres – eine Betreuung für die Kinder, deren Eltern  in Berufen der öffentlichen Sicherheit (Polizei, Feuerwehr, …) und der Volksgesundheit (Krankenhäuser, Wohn- und Pflegezentren, häusliche Krankenpflege, …) beschäftigt sind oder die wirklich keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie Ihren Bedarf an Betreuung bis Freitag,  30. Oktober 12:00 Uhr im Sekretariat (087/65.96.34) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anzumelden.

 

!!! Keine Betreuung am Mittwoch, 11. November 2020 (Waffenstillstand)

 

Der Esssaal bleibt während der Betreuungszeit geschlossen. Bitte Brote mitgeben.

Um die Auswirkungen des Coronavirus einzudämmen und die Gesundheit eines jeden zu schützen, ist es weiterhin wichtig, die Maßnahmen zu befolgen.

 

Darum sollen so viele Kinder wie möglich weiterhin zu Hause bleiben!

 

Das offizielle Schreiben der Ministerin wurde Ihnen per Mail zugeschickt oder ist unter www.gskelmis.be abrufbar.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Mitarbeit!

 

= = = = = = = = 

 

Concerne : Ecoles fermées le 9 et 10 novembre 2020

 

Chers parents,

 

La Ministre a décidé de la fermeture des écoles après le congé de la Toussaint. L’école restera donc fermée jusqu’au 11.11 (Armistice) inclus.

Une garderie sera organisée – comme avant au confinement – dans les locaux de notre école uniquement pour les enfants dont les parents travaillent dans le domaine de la Sécurité Publique (policiers, pompiers, …) ou de la Santé Publique (hôpitaux, maisons de soins ou de retraite, soins à domicile,…) ou n’ont aucune autre opportunité de garderie.  Merci de communiquer la nécessité de garderie pour votre enfant au secrétariat de l’école par téléphone (087/65.96.34) ou par mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) avant vendredi 30 octobre à 12 h.

 

!!! Pas de garderie le mercredi 11 novembre 2020 (Armistice)

 

Le réfectoire sera fermé pendant les jours de garderie. Merci de prévoir des tartines !

Pour limiter l’impact du Coronavirus et préserver la santé de chacun, il est impératif de continuer de suivre les consignes.

 

Idéalement, la plupart des enfants resteront encore à la maison !

 

La lettre ministérielle vous a été adressée par mail. Vous pouvez également la consulter sur la page Web de l’école www.gskelmis.be.

 

Merci de votre compréhension et votre collaboration !

 

= = = = = = = = = = = 

Brief der Unterrichtsministerin zur Schulschließung 

 

Lettre de la ministre concernant la fermeture de l'ècole

Weiterlesen

Aktion "Laternen-Fenster" - Action "Lanternes à la fenêtre"

laternen-st-martin

Aktion "Laternen-Fenster"

Action "Lanternes à la fenêtre"

 

Liebe Eltern,

die Kinder haben in den letzten Wochen fleißig an ihren Laternen gebastelt.

Doch leider findet dieses Jahr aufgrund von Covid-19 kein traditioneller St. Martinsumzug statt.

Es gibt aber eine Alternative:

Die Aktion "Laternen-Fenster", die in manchen deutschen Städten eingeführt wird.

Wir hängen unsere Laternen vom 1.11- 11.11.2020 zuhause in ein Fenster, das zur Straße hin zeigt und bringen sie mit LED zum Leuchten.

So können kleine und große abendliche Spaziergänger die tollen Laternen bewundern.

Lasst uns gemeinsam ein bisschen Licht in diese dunkle Zeit bringen!

PS: Bitte bringt bis spätestens Freitag eine Plastiktüte mit, damit wir die Laternen vor Regen schützen können, wenn diese mit nach Hause gehen.

 

Chers parents,

Ces dernières semaines, les enfants ont été occupés à bricoler leurs lanternes.

 Malheureusement, cette année, le  cortège traditionnel de la Saint-Martin ne peut pas avoir lieu en raison du Covid-19.

Mais il existe une alternative :

L'action "Lanternes à la fenêtre" qui nous vient de certaines villes en Allemagne.

Nous accrochons nos lanternes du 1.11 au 11.11.2020 à la maison dans une fenêtre qui donne  sur la rue et nous les illuminons avec des LED.

Ainsi, les promeneurs du soir, grands et petits, peuvent admirer les belles lanternes.

Ensemble, apportons un peu de lumière dans cette période sombre !

PS : Veuillez apporter un sac en plastique vendredi au plus tard afin que nous puissions protéger les lanternes de la pluie lorsque les enfants les reprennent chez eux.

Weiterlesen

Schulschließung / Fermeture de l'école

COVID-BANNER

Liebe Eltern,

die Unterrichtsministerin hat beschlossen nach den Allerheiligenferien am 9. und 10. November die Schule zu schließen. Die Schule bleibt also bis zum einschließlich 11.11.2020 (Waffenstillstand) geschlossen.

 

Chers parents,

la Ministre a décidé de la fermeture des écoles après le congé de la Toussaint. L’école restera donc fermée jusqu’au 11.11 (Armistice) inclus.

Weiterlesen

Kindergartenkinder auf den Spuren des Herbstes

Der Herbst ist eingezogen. Die Blätter verfärben sich, die Kastanien fallen von den Bäumen. 

Grund genug für den Kindergarten einen Herbstspaziergang zu unternehmen und fleißig zu sammeln.

 

 

 

Weiterlesen

Übergang zur Pandemiestufe "rot" / Passage en code "rouge"

Chers parents,

Le passage en code rouge pour l’enseignement de la Communauté Germanophone dès lundi, 26.10.2020 engendre plusieurs changements de la vie scolaire. Grâce aux efforts de l’ensemble du personnel enseignant et auxiliaire, nous sommes en mesure d’organiser un enseignement et encadrement de qualité. Tous les enfants peuvent continuer à venir à l’école tous les jours dans des conditions pédagogiques et sanitaires optimales.

En résumé, cela signifie pour notre école :

Concernant les classes :

  • pas d’aide extérieure pour les ateliers, le bricolage,…
  • pas d’invitation à l’école pour des personnes extérieures
  • pas d’activités pédagogiques à l’extérieur (visite, bibliothèque, excursion,…)
  • cours de musique adapté
  • pas de piscine. Le cours est remplacé par 1 h de sport

Concernant la coopération parents/école :

  • l’accès au bâtiment scolaire est interdit à toute personne non-essentielle. Les parents des élèves de première année ne les accompagnent plus en classe.
  • L’école maternelle ouvre ses portes à 8 h 15. L’attente dans les couloirs est interdite. Les parents sont priés de ne pas s’éterniser en classe.
  • Les entretiens avec les enseignants ont lieu par téléphone ou vidéoconférence.

Nous attirons votre attention sur le fait que le port du masque est désormais aussi obligatoire aux abords de l’école (Cité P. Kofferschläger et rue de la Poste).

Vous pouvez consulter l’ensemble des mesures sur www.ostbelgienbildung.be.

Merci de votre compréhension et collaboration !

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

 Liebe Eltern,

der Wechsel in die rote Pandemiestufe für den gesamten Bildungsbereich der DG tritt am Montag, 26.10.2020 in Kraft. Dieser ist mit einigen Änderungen im Schulalltag verbunden. Durch die Anstrengungen des gesamten Lehrerkollegiums und Hilfspersonals können wir unseren Schülern und Kindergartenkindern weiterhin einen Schulbesuch unter optimalen pädagogischen und sanitären Bedingungen bieten.

Zusammenfassend bedeutet das für unsere Schule:

Die Klassen betreffend:

  • Keine „fremde“ Hilfe mehr für Basteln, Ateliers, …. 
  • Außenstehende Personen dürfen nicht in die Schule eingeladen werden
  • Keine außerschulischen Aktivitäten (Bibliothek, Ausflüge, Besichtigungen ….)
  • Angepasster Musikunterricht
  • Kein Schwimmunterricht: Dieser wird durch Sport ersetzt.

Die Zusammenarbeit Eltern / Lehrer betreffend:

  • Kein Zutritt zum Gebäude für nicht essenzielle Drittpersonen (Die Eltern bringen die Erstklässler nicht mehr in die Klasse)
  • Der Kindergarten öffnet um 8 Uhr 15. Das Warten im Flur ist untersagt. Die Eltern werden gebeten, nicht unnötig lange in der Klasse zu verweilen.
  • Eventuelle Gespräche mit den Lehrern erfolgen digital oder per Telefon

Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass ab sofort die Maskenpflicht auch in unmittelbarer Nähe des Schulgeländes (Siedlung P. Kofferschläger und Poststraße) gilt. 

Die gesamten Maßnahmen können Sie unter www.ostbelgienbildung.be einsehen.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

Weiterlesen

Pandemiestufe "rot": Auswirkungen für das erste Schuljahr / Code "rouge": impacts pour les élèves de la première année scolaire.

.

Weiterlesen

Die Mittelstufe tanzt "Jerusalema"

Die Schüler der 3 Mittelstufenklassen haben gemeinsam mit unserem Lehrer Frank Waghemans in Untergruppen den Sommerhit des Jahres 2020 einstudiert. Am Ende des Tages trafen sich dann alle Schüler der Stufe um gemeinsam das Resultat zu präsentieren. Den Kindern hat es gefallen, alle hatten Spaß und bewegt wurde sich auch noch. Das Projekt ist gelungen :-D

 

Weiterlesen

Bei Abwesenheit am Nachmittag / En cas d'absence l'après-midi

Chers parents,

 

afin d’éviter les embarras au réfectoire et dans la cour de récréation, les parents désirant reprendre leur(s) enfant(s) pour des rendez-vous l’après-midi doivent dorénavant venir le/les rechercher à 12 h.

Merci pour votre coopération et compréhension.

 

Liebe Eltern,

 

Eltern, die ihr(e) Kind(er) wegen eines Nachmittagstermins um 13 Uhr abholen möchten, verursachen im Esssaal und auf dem Schulhof ein Durcheinander, das wir verhindern möchten. Holen Sie Ihr(e) Kind(er) daher in Zukunft bereits um 12 Uhr ab.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Weiterlesen

Was tun im Falle von Abwesenheit / Que faire en cas d'absence?

COVID-BANNER

Chers parents,

en raison de la situation actuelle de Covid-19, nous  constatons une augmentation du nombre d’enfants qui restent chez eux lorsqu’ils ont pris froid (rhume, toux, maux de gorge,..). En cas d’absence, merci de contacter l’enseignant pour organiser l’acheminement des devoirs et travaux. Vous pouvez passer à l’école juste avant la fin des cours ou désigner un enfant (frère, sœur, voisin, camarade de classe) qui se chargera de la distribution.

Nous vous rappelons également la possibilité de faire appel - à partir du 5ème jour de maladie - à « l’enseignement pour enfants malades » proposé gratuitement par le Centre de Compétences du ZFP. Veuillez contacter Mr Konstantin Baumgart  par mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  ou par téléphone au 0490 448 005.

(http://www.kompetenzzentrum-zfp.be/164/UfkK)

 

 

Liebe Eltern,

 

aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation, stellen wir fest, dass mehr Kinder bei einer Erkältung (Schnupfen, Husten, Halsschmerzen,...) zu Hause bleiben als dies in anderen Jahren üblich war. Wir möchten Sie darum bitten, im Krankheitsfall dem Lehrer zu melden, ob die nachzuholenden Arbeiten am gleichen Tag kurz vor Schulschluss von Ihnen abgeholt wird oder ein anderes Kind (Geschwister, Nachbar, Freunde... ) der Schule diese mitnehmen soll. Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Sie ab dem 5. Tag Anrecht auf den „Unterricht für kranke Kinder“ haben, der kostenlos vom Kompetenzzentrum des ZFP angeboten wird. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit Konstantin Baumgart  per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch unter +32 490 448 005 (http://www.kompetenzzentrum-zfp.be/164/UfkK).

Weiterlesen

Die Bäckermeister im Kindergarten/ Les petits boulangers de l'école maternelle

Die kleinen Bäckermeister waren heute am Werk. Und wie das duftet!!!
Les petits boulangers de l'école maternelle ont mis la main à la pâte. Que ça sent bon...!

 

Weiterlesen

Baustellen Info - 18.09.2020 - Informations du chantier

Baustelleninfo

L'entrepreneur prévoit l'installation de la grue vendredi 18.09 à partir de 7h30.
L'accès à la "petite cour" sera donc interdit.
L'accueil et les récréations auront lieu pour tous dans la "grande cour".
Tout devrait être en place pour midi.

 

Am Freitag, 18.09 wird auf dem "kleinen Schulhof" der Baukran aufgebaut.
Allen ist der Zugang von 7:30 Uhr bis 12 Uhr untersagt.
Der Zutritt zum Schulgelände und die Spielpausen finden für alle auf dem großen Schulhof statt. Um 12 Uhr sollte der Aufbau beendet sein.

Weiterlesen

Kaleido informiert ... Kaleido informe...

COVID19_Info-1180x520

lettre en français: lettre info Kaleido

Vous vous posez des questions concernant la scolarisation d'enfants malades? Contactez KALEIDO La Calamine tous les jours de 9h à 16h au 087/658958.

 

Brief auf Deutsch: Infobrief Kaleido

Haben Sie Fragen zum Schulbesuch bei erkrankten Kindern, bitte kontaktieren Sie KALEIDO Kelmis von 9 bis 16 Uhr unter 087/658958.

Weiterlesen

Animation pour les patrouilleurs scolaires DS / Schülerlotsenausbildung in der OS

 

Lors de chaque nouvelle rentrée scolaire, les élèves du degré supérieur francophone et germanophone participent à une animation "patrouilleur". Avec l'aide d'un policier, ils apprennent les gestes à faire aux abords d'un passage à pietons afin que ceux-ci traversent sans danger! Durant toute l'année, les patrouilleurs mettront en pratique les consignes du policier et ils veilleront ainsi à la sécurité des écoliers. 

 

Zu Beginn jedes neuen Schuljahres nehmen die Schüler der deutschsprachigen und französischsprachigen Oberstufe an einer "Schülerlotsenausbildung" teil. Mit Hilfe eines Polizisten lernen sie, wie man einen Fußgängerüberweg sicher überquert. Während des ganzen Jahres werden die Schülerlotsen die Anweisungen des Polizeibeamten befolgen und für die Sicherheit der Schüler sorgen.

Weiterlesen

Bonne rentrée - Guten Schulstart!

schoolday-treats-388306_1280

 

Weiterlesen
Zum Seitenanfang