Schulkalender 2022- 2023

Prsentation1

.

Weiterlesen

Kinder wollen Frieden (MS)

"Kinder wollen Frieden"
Das ist die Botschaft der Kinder der Mittelstufe der GS Kelmis. Wir haben uns im Unterricht mit der Situation in der Ukraine - besonders der Kinder dort - beschäftigt. Anschließend haben wir unsere Botschaften in Friedensbilder ausgedrückt.
Weiterlesen

Die Oberstufe im Museumstheater (Teil 1)

Die Schüler der Oberstufe werden im Laufe dieses Schuljahres 3x ins Museum "Vieille Montagne" gehen, um dort Wissenswertes über die Geschichte unseres Dorfes zu erfahren. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Theatergruppen "die Rotnasen" und "Fithe". Diese Woche präsentierten uns die Rotnasen in ihrem ersten Stück die Wichtigkeit des Galmeis, bzw. des Zinks für unsere Region.
Im Anschluss erfuhren die Schüler bei einem Rundgang Wissenswertes zum Abbau und zur Verarbeitung dieses Metalls.
 
Weiterlesen

Concours Carnaval au DI

Avant les vacances de carnaval, le degré inférieur a décoré les fenêtres de la classe et a participé à un concours dont le but était de décorer les fenêtres sur le thème du carnaval afin de ne pas l'oublier !
Le petit prince Robin et sa suite, Zoé, Marie et Leon ont choisi les plus belles décorations. Le degré inférieur a gagné, les élèves et les institutrices sont très fiers.
Merci et Alaaf !
Weiterlesen

Karneval - Carnaval 2022

WhatsApp-Image-2022-02-24-at-15.48.02
KARNEVAL 2022 - Ob auf dem Schulhof, in der Turnhalle oder in den Klassen:
Die GSK feiert den Kinderkarneval. Vielen Dank auch an ST Prinz Robin I nebst Gefolge für seinen Besuch! Alaaf🥳
 
Carnaval 2022 - une ambiance dans toute l'école. Merci au prince Robin I pour sa visite. Alaaf!
 
Weiterlesen

Activités au quotidien

Voilà déjà quelques mois que les élèves ont quitté les classes maternelles pour devenir des grands de 1ère année. Depuis la rentrée, nous avons vécu une série d'activités que vous pourrez découvrir grâce aux photos en cliquant sur le lien "We Transfer". Nous apprenons en jouant lors des ateliers. Nous aimons manger et cuisiner, que ce soit la compote, les crêpes, à la chocolaterie, les gâteaux d'anniversaire ou encore lorsque nous avons appris à manger des collations saines. 

Nous faisons également beaucoup d'activités en cycle. Nous avons eu la visite de la fée dentaire, de "Musik in der Schule" et d'un policier. Nous avons eu la visite du grand Saint. Nous nous sommes rendus à la chocolaterie Didier Smeets à Berneau. Nous avons fait une petite fête d'Halloween où nous avons été maquillés et une fête de Noël avec un escape game. Les dernières photos ont été prises au carnaval.  

Téléchargez vos photos en cliquant sur le lien : https://we.tl/t-u5wiKEWtVO Attention le lien expire le 03/03/2022.

 

 

Weiterlesen

Wandermarathon 2022

marathon
Auch die Schüler der Gemeindeschule Kelmis haben an der Aktion „Wandern statt Schwimmen“ teilgenommen 🤩 Es wurde ordentlich für den guten Zweck erwandert und erlaufen 🎉
Les élèves de l'école communale de La Calamine ont également participé à l'action "Marcher au lieu de nager" 🤩 Ils ont bien marché et couru pour la bonne cause 🎉
 
 
Weiterlesen

Neuanmeldungen Kindergarten / Inscription en maternelle

 

Ihr Kind wird in diesem Jahr drei Jahre alt und möchte den Kindergarten besuchen?

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen kann im Januar der alljährliche

 „Tag der offenen Tür“ leider nicht stattfinden.

Das Kindergartenteam freut sich dennoch über jede Neuanmeldung.

Für eine Schulbesichtigung nach Terminabsprache stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 087/659634 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Über folgenden Link  stellt der Kindergarten sich mit einem kurzen Video vor: https://www.youtube.com/watch?v=SUHObocLxEQ

 

 

 

Votre enfant aura  trois ans cette année et aimerait venir à l’école maternelle?

 

Vu la réglementation actuelle, la journée « portes ouvertes» prévue en janvier ne peut malheureusement pas avoir lieu.

Malgré tout, l’équipe maternelle se réjouit de chaque nouvelle inscription.

Nous sommes à votre disposition pour une visite de l’école uniquement sur rendez-vous. Pour de plus amples informations, vous pouvez nous téléphoner au 087/659634 ou par email à Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ou Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

L’école maternelle se présente par une petite vidéo sur lle lien suivant : https://www.youtube.com/watch?v=SUHObocLxEQ

 

 

 

Weiterlesen

Le degré supérieur a visité le musée à Bruxelles.

Weiterlesen

Das 6. Schuljahr im Technifuture.

247733536_743354283732004_576940278677658439_n

Das 6. Schuljahr bei Technikids in Lüttich. Unsere kleinen Handwerker haben Großes geschafft. 👌

 

Weiterlesen

Projekt/ projet "Leonie"

Un projet intergénérationnel vient de démarrer dans la résidence Leoni. Les initiatrices sont les enseignantes Murielle Maats et Monique Hissel de l'école communale de La Calamine. Elles y enseignent les troisième et quatrième primaires (section francophone). L'objectif de la collaboration entre l'école communale et la résidence est de créer un jardin intergénérationnel avec la plantation de lits de légumes surélevés et d'autres espaces verts dans la cour de la résidence. Le projet a été lancé lundi. Pendant trois jours (la première semaine se terminera mercredi), les enfants et les personnes âgées ont appris à mieux se connaître et ont joué ensemble à des jeux de société. Ces rencontres sont prévues toutes les trois semaines.
L'idée des jardins intergénérationnels vient de l’asbl Good Planet, qui est très présente en Flandre et souhaite désormais être active dans d'autres régions du pays. Les deux enseignantes et l’échevin Marcel Henn iront bientôt visiter un tel jardin à Namur. Dans la Communauté germanophone, La Calamine est la première commune à accueillir ce type de projet.
 
===
 
In der Residenz Leoni ist in diesen Tagen ein intergenerationelles Projekt angelaufen. Initiatorinnen sind die Lehrerinnen Murielle Maats und Monique Hissel von der Gemeindeschule Kelmis. Sie unterrichten dort das dritte und vierte Primarschuljahr (französischsprachige Abteilung).
Ziel der Zusammenarbeit zwischen der Gemeindeschule und der Residenz ist die Schaffung eines intergenerationellen Gartens mit der Anlage von Gemüsehochbeeten und sonstigen Grünflächen im Innenhof des Heims. Das Projekt wurde am Montag gestartet. An drei Tagen (am Mittwoch wird die erste Woche abgeschlossen) lernten sich Kinder und Senioren näher kennen und spielten zusammen Gesellschaftsspiele. Alle drei Wochen sind solche Treffen geplant.
Die Idee der intergenerationellen Gärten ist auf die VoG Good Planet zurückzuführen, die sehr präsent in Flandern ist und jetzt auch in anderen Landesteilen aktiv sein will. Die beiden Lehrerinnen und Schulschöffe Marcel Henn werden demnächst ein solchen Garten in Namur besichtigen gehen. In der DG ist Kelmis das erste Projekt dieser Art.
 
Weiterlesen

Animation pour les patrouilleurs scolaires / Schülerlotsenausbildung

 

Da die Sicherheit auf den Schulwegen von sehr großer Bedeutung ist, wurden die Schüler der Oberstufe auch dieses Jahr wieder zu Schülerlotsen ausgebildet, die in diesem Schuljahr an den Schülerlotsenübergängen die Sicherheit für die SchülerInnen unserer Schule erhöhen. Unter der Leitung von 2 Polizisten wurden die SchülerInnen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

 

Lors de chaque nouvelle rentrée scolaire, les élèves du degré supérieur participent à une animation "patrouilleur". Avec l'aide de 2 policiers, ils apprennent les gestes à faire aux abords d'un passage à pietons afin que ceux-ci traversent sans danger. Durant toute l'année, les patrouilleurs mettront en pratique les consignes du policier et ils veilleront ainsi à la sécurité des écoliers. 

 

Weiterlesen

Website - Infos

Liebe Eltern,

 

in den nächsten Wochen wird unsere Homepage wieder ständig aktualisiert. Vorbei schauen lohnt sich.

Folgende Komponenten wurden bereits auf den neusten Stand gebracht:

- "Eltern Info" => Esssaal Menü September 2021

- "Eltern Info" => Schulferienkalender 2021-2022

- Klassen und Lehrpersonal => Unsere Verwaltung wurde aktualisiert

- "Eltern Info" => Terminkalender wurde angelegt

- Klassen und Lehrpersonal => Alle Klassenleiter wurden aktualisiert

 

 

**********

 

Chers parents,

 

Au cours des prochaines semaines, notre site web  sera constamment mise à jour. Il vaut la peine d'y jeter un coup d'œil.

Les composants suivants ont déjà été mis à jour:

- "Info parents" => Menu de la salle à manger  septembre 2021

- "Info parents" => Calendrier des vacances scolaires 2021-2022

- "Classes et personnel enseignant" => Notre administration a été mise à jour

- "Info parents" => Le calendrier a été mis a jour

- "Classes et personnel enseignant" => Les titulaires des classes ont été mise à jour

Weiterlesen

2021- 2022: Materiallisten / Listes de matériel

schulmaterial

 Vous pouvez télécharger ici la liste du matériel des différentes classes:

Liste du matériel Degré inférieur

Liste du matériel Degré Moyen

Liste du matériel Degré Supérieur

 

Hier finden Sie die Materialliste der verschiedenen Klassen zum Download:

 

Materialliste Unterstufe

Materialliste Mittelstufe

Materialliste Oberstufe

 

Weiterlesen

Die Unterstufe erlebt viele Höhepunkte zum Schuljahresende

Bienenvölker beobachten, Ausbildung zum offiziellen Fan der "roten Teufel", Wanderung zum Dreiländerblick, Sporttag...

Für unsere Schüler der Unterstufe folgt zum Schuljahresende hin ein besonderes Erlebnis dem nächsten...

Die Kinder genießen jedes einzelne Event - wie die Fotos zeigen :)

 

Weiterlesen

OS und DS im Kletterwald . OS et DS font de l'escalade

Die Schüler der Oberstufen hatten zum Schuljahresende einen Tag im Kletterwald Aachen verbracht

A la fin de l'année scolaire, les élèves des classes supérieures ont passé une journée dans la forêt d'escalade d'Aix-la-Chapelle.

 

Weiterlesen

Die Piraten sind los - Les pirates arrivent

Die kleinen Piraten sind losgezogen und haben den Schatz gefunden. Vorher mussten sie aber noch die eine oder andere Mutprobe bewältigen und Rätselaufgaben lösen. Alle waren voller Eifer und mit viel Spaß dabei!
Hurra, wir haben ihn gefunden, in der Klasse müssen wir den Schatz nur noch aufteilen!
 
 
 
Les petits pirates étaient de sortie aujourd'hui pour la chasse au trésor. Il a fallu résoudre l'une ou l'autre énigme et faire preuve de courage. La motivation et la bonne humeur étaient au rendez-vous!
Hourra, nous l'avons trouvé ! Il ne nous reste plus qu'à partager notre butin en classe 
 
Weiterlesen

IT 4 Kids - unser neuer Partner im Bereich Medien

Seit einigen Wochen haben wir einen neuen Partner, mit denen wir den Schülern erste Schritte im Bereich Programmieren anbieten können. Auf der Seite von it4kids finden stellen diese sich auch selbst vor.
 
 
 
 
 
 
Weiterlesen

Der Kindergarten auf Entdeckungsreise mit der Raupe Nimmersatt

Hier ein kleiner Einblick :)

 

Weiterlesen

Das Medienprojekt unserer Schule - Le projet média de notre école

Das Medienprojekt unserer Schule - Le projet média de notre école
(pour la version française voir plus bas)
 
Seit dem Schuljahr 2018-2019 haben wir an unserer Schule ein Medienprojekt. Im Rahmen dessen erhielt unsere Schule über die Gemeinde und über das europäische Projekt „Ecole Numérique“ Ipads. Mit diesen werden seitdem in allen Klassen ab dem 3. Kindergarten gearbeitet. In jeder Sprachenabteilung sind Lehrer für das Projekt verantwortlich um verschiedene mediale Projekte zu verwirklichen. So wurden zum Beispiel bereits von den Schülern eBooks geschrieben, Filme gedreht oder Powerpoint-Präsentationen für die Schülervorträge erstellt. Doch auch im Klassenverband selbst, können diese Ipads dazu genutzt werden um den Lernstoff zu erarbeiten. Hier achten die Lehrer darauf, dass die Übungen differenziert angeboten werden. So kann dank der neuen Medien jedem Schüler die Möglichkeit geboten werden einfacher, schneller und motivierender Schwierigkeiten aufzuarbeiten.
 
Neu: Programmieren
Im Rahmen dieses Projektes haben sind wir nun auch eine Partnerschaft mit der Organisation „IT4Kids“ eingegangen. Dank dieser Zusammenarbeit ist es uns nun möglich unsere Schüler an das Programmieren in vereinfachter Form heranzuführen. Beim Programmieren geht es jedoch um mehr als das Schreiben von Codes. Vielmehr geht es darum, Aufgaben und Probleme so aufzubereiten, dass die Schüler dem Mediengerät helfen können, diese zu bewältigen. Zuerst überlegt man sich genau, was das Programm am Ende tun soll und formuliert dann einen Algorithmus, wie man dieses Ziel erreicht. Erst dann schreibt man den Code. Einige Schüler im 1. Schuljahr haben bereits begonnen unseren Roboter „Doc“ so zu programmieren, dass er es schafft gewünschte Ziele zu erreichen. In einem weiteren Schritt werden am Computer diese erlernten Fähigkeiten umgesetzt um auch dort Objekte zu ihrem Ziel zu bringen.
 
* * * * * * * * * * * * * * * * * * 
 
 
Depuis l’année scolaire 2018-2019, un projet média accompagne l’apprentissage dans notre école. Grâce à la commune et les projets « Ecole Numérique » nous disposons d’Ipads, avec lesquels nous travaillons dès la 3ème maternelle. Deux enseignants responsables pour chaque section linguistique accompagnent divers projets : écriture d’Ebooks, tournage de film ou présentation Powerpoint d’exposés ont ainsi été réalisés. Evidemment, il y a lieu aussi d’intégrer l’utilisation des tablettes dans le quotidien scolaire. Elles permettent p.e. de différencier la matière d’apprentissage au sein d’un groupe classe ou pour certains élèves d’avancer plus rapidement dans l’acquisition de compétences.
 
Nouveau: Programmation
Dans le cadre de ce projet, nous avons également conclu un partenariat avec l’organisation «IT4Kids». Grâce à cette collaboration, il nous est maintenant possible d’offrir à nos élèves la programmation sous une forme simplifiée. Cependant, la programmation ne se limite pas à l’écriture de codes. Il s’agit plutôt d’organiser les tâches et les problèmes de manière à ce que les élèves puissent aider l’appareil médiatique à les résoudre. Tout d’abord, ils réfléchissent à ce que le programme doit faire à la fin, puis ils formulent un algorithme pour y parvenir. Ce n’est qu’alors qu’on écrit le code. Quelques élèves de première année ont déjà commencé à programmer notre robot «Doc» pour qu’il parvienne à atteindre les objectifs souhaités. Dans une étape ultérieure, ces compétences apprises sont mises en œuvre sur l’ordinateur pour amener des objets à leur destination.
Weiterlesen
Zum Seitenanfang